ORCHESTERGALA ZUR WEIHNACHTSZEIT

ORCHESTERGALA ZUR WEIHNACHTSZEIT

Festliche Kostbarkeiten von Bach, Händel, Mozart und Debussy
Dez.
13
2023
[{"type":"paragraph","children":[{"text":"Beethoven Philharmonie"}]},{"type":"paragraph","children":[{"text":"Floraleda Sacchi - Harfe"}]},{"type":"paragraph","children":[{"text":"Stefano Bagliano - Blockflöte"}]},{"type":"paragraph","children":[{"text":"Luigi Vincenzo - Orgelpositiv"}]},{"type":"paragraph","children":[{"text":"Giovanni Ferrauto - Dirigent"}]},{"type":"paragraph","children":[{"text":""}]},{"type":"paragraph","children":[{"text":"Gleich dem glänzenden Schmuck auf Christbäumen, ist dieses Programm mit festlichen und stimmungsvollen musikalischen Kostbarkeiten sozusagen „aufgeputzt“."}]},{"type":"paragraph","children":[{"text":"Die Zusammenstellung gibt aber nicht nur Anlass zum Genießen, sondern bietet auch sehr interessante Aspekte: etwa den Vergleich des berühmten Harfenkonzerts von Händel, welches der Komponist auch in einer Fassung als Orgelkonzert herausgebracht hat. Ein faszinierendes Erlebnis, bei dieser Gelegenheit beide Fassungen in einem einzigen Konzert zu hören!"}]},{"type":"paragraph","children":[{"text":"Die berühmte Bach’sche Orchestersuite Nr. 2 wird diesmal anstatt mit der üblichen Querflöte mit der damals gebräuchlichen Blockflöte virtuos gespielt. - Selten zu hören!"}]},{"type":"paragraph","children":[{"text":"Eine Auswahl der wunderbaren, aber im Konzertsaal kaum aufgeführten „Kirchensonaten“ von Mozart für Orgel und Streicher steht ebenso auf dem Programm wie die himmlisch schönen „Heiligen und profanen Tänze“ („Danse sacrée et danse profane“) für Harfe und Streicher des Klangzauberers Claude Debussy."}]},{"type":"paragraph","children":[{"text":"Robert Lehrbaumer: „Es kommt Weihnachten. Also wollte ich auch Publikumswünsche erfüllen. Einige der Solisten/innen und der Dirigent gehören zu jenen Künstlern/innen, welche schon einmal bei den MEISTERKONZERTEN gastiert und damals so gefallen haben, dass man von mir eine Wiederbegegnung wollte. Hier ist sie! - Dazu aber auch die erstmalige Präsentation eines hervorragenden jungen niederösterreichischen Klangkörpers, der Beethoven Philharmonie.“"}]}]
13/12/2023
Einlass: 18:00
Bühne im Hof

Linzer Straße 18
3100 St.Pölten
Österreich

ab € 20,00
2023-12-13T18:00:00
Zum Kalender hinzufügen

Events

musik.stp Vinyl Sampler

Frei.raum St.Pölten
Nov.
29
2023
-
Mai
14
2024

Meisterkonzerte St.Pölten 2023

Nov.
29
2023
-
Mai
14
2024

GROßES ABO MEISTERKONZERT 23 / 24

Bühne im Hof / Dom zu St.Pölten St.Pölten
ab € 90,00
Dez.
01
2023

ROCK’N’X-MAS

Frei.raum St.Pölten
ab € 18,00
Dez.
02
2023

NIKOLAJ EFENDI, THE END OF RADIO, DSUD

Frei.raum St.Pölten
ab € 12,00
Dez.
02
2023

WE BLAME THE EMPIRE - "INFERNO" RELEASE SHOW

Explosiv Graz
ab € 24,20